Sie befinden sich hier:

Ich bin in Polen geboren und im Ruhrgebiet in Deutschland aufgewachsen. Das praktische Jahr des Medizinstudiums habe ich im Kantonsspital Luzern und im Spital Horgen absolviert. In der Schweiz hat es mir so gut gefallen, dass ich die Facharztausbildung in Innerer Medizin und Kardiologie am Bürgerspital Solothurn und am Universitätsspital Zürich gemacht habe. Es war schon immer mein Wunsch nach der Ausbildung in der Praxis zu arbeiten. In der Herzpraxis Olten habe ich hoch motivierte Kollegen gefunden, die mit mir die Leidenschaft für Medizin und das Wohlergehen der Patienten teilen. Ich biete alle nicht-invasiven kardiologischen Dienstleistungen inklusive transthorakale und transösophageale Echokardiografie, Stressechokardiografie, Spiroergometrie und Kontrolle von Herzschrittmachern, ICD-, CRT-Devices und Reveals an.

Titel:

Fachärztin FMH für Kardiologie, Fachärztin FMH für Allgemeine Innere Medizin (eingereicht)

Beruflicher Werdegang:

  • Dissertation über Antikoagulation bei Typ B Aortendissektion) an der Universität Zürich  eingereicht 
  • Facharztausbildung in Kardiologie am Bürgerspital Solothurn und am Universitätsspital Zürich 
  • Facharztausbildung in Innerer Medizin am Bürgerspital Solothurn und am Universitätsspital Zürich
  • Fremdjahr in Psychiatrie am Sanatorium Kilchberg
  • Auslandsaufenthalt in Strassburg in Frankreich (Université Louis Pasteur)
  • Medizinstudium und Staatsexamen (2012) an der Ruhr-Universität in Bochum in Deutschland

Mitgliedschaften:

Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie SGK, Schweizerische Ärztegesellschaft FMH, Europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC)

Sprachen:

Deutsch, Polnisch, Englisch, Französisch