Sie befinden sich hier:

Dr. med. Marc Fischer

Ich bin im Solothurnischen Leimental aufgewachsen und habe das Medizinstudium in Basel absolviert. Nach der Ausbildung zum Internisten und Kardiologen konnte ich zuletzt als Oberarzt der Kardiologie im Universitätsspital Basel, am Hôpital du Jura in Delémont und in der ambulanten kardialen Rehabilitation Basel meine Kenntnisse und Fertigkeiten im gesamten Spektrum der nicht-invasiven Kardiologie vertiefen. Ich freue mich, nun seit dem 1. Januar 2020 in der Herzpraxis Olten tätig sein zu können. Ein besonderes Anliegen ist mir die Primär- und Sekundärprävention kardiovaskulärer Ereignisse.

Titel:

Facharzt FMH für Kardiologie, Facharzt FMH für Allgemeine Innere Medizin, Cardiac Device Specialist EHRA, Level 1

Beruflicher Werdegang:

  • Oberarzt Kardiologie Universitätsspital Basel und Hôpital du Jura Delémont
  • Facharztausbildung in Kardiologie am Universitätsspital Basel, am Kantonsspital Baselland Bruderholz und in der kardiologischen Praxis Dr. Osterwalder, Delémont
  • Facharztausbildung in Allgemeiner Innerer Medizin am Kantonsspital Graubünden Chur, am Luzerner Kantonsspital Sursee und am Kantonsspital Baselland Bruderholz
  • Dissertation an der Universität Basel
  • Medizinstudium und eidgenössisches Staatsexamen an der Universität Basel 2007

Mitgliedschaften:

Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie SGK, Schweizerische Ärztegesellschaft FMH, Gesellschaft Ärztinnen und Ärzte Kanton Solothurn GAeSO, Swiss Council for Cardiology Practice (SCCP)

Sprachen:

Deutsch, Französisch, Englisch